Titelbild Lovelybooks Leserunden Credit System

Credits für Leserunden auf LovelyBooks

/

,

Anmerkung: Dies ist ein Gastartikel von LovelyBooks

Wofür können Selfpublisher:innen LovelyBooks nutzen?

LovelyBooks ist die größte deutschsprachige Buchcommunity mit mehr als 500.000 registrierten Mitgliedern und über 80.000 Rezensionen und Kurzmeinungen monatlich.

Viele Selfpublisher nutzen die Möglichkeit der Plattform, ihr eigenes Buch im Rahmen einer Leserunde der sehr aktiven Community vorzustellen, sich darüber mit den Teilnehmenden auszutauschen und im Anschluss Rezensionen zu erhalten. Hierfür werden in der Regel einige Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt. So kommt das Buch ins Gespräch und du erhältst ehrliches Feedback sowie Rezensionen zu deinem Text.

Der LovelyBooks-Support unterstützt dich unter info@lovelybooks.de im ersten Schritt beim Erstellen eines verifizierten Accounts, den du benötigst, um Leserunden und Buchverlosungen erstellen zu können. Außerdem hilft dir der Support bei allen Fragen rund um deinen Auftritt auf LovelyBooks in Form deiner Autor:innenseite, auf der alle deine Bücher im Überblick zu finden sind, sowie bei Fragen zum Erstellen von Leserunden und Buchverlosungen und zu deren Moderation. Auf diesem Weg erhältst du ebenfalls einen ausführlichen Leitfaden für Autor:innen, der dich bei der Nutzung von LovelyBooks unterstützt.

Was ist das Besondere an Leserunden auf LovelyBooks?

Neben der großen und aufgeschlossenen Community an Vielleser:innen und dem Support durch das Team bietet LovelyBooks in technischer Hinsicht einige Vorteile bei der Betreuung deiner Leserunde. Ein sehr übersichtliches Formular hilft dir durch den Erstellungsprozess deiner Leserunde. Hierbei erhältst du bei Bedarf Unterstützung durch einen ausführlichen Leitfaden für Autor:innen, die FAQ für Autor:innen sowie den LovelyBooks-Support. Du hast zudem die Möglichkeit, das Startdatum für den Beginn deiner Leserunde frei zu wählen und diese vorab vorzubereiten. Besonders bei der Auswahl der Gewinner:innen der Rezensionsexemplare erhältst du zu den einzelnen Bewerber:innen viele Informationen, die dir dabei helfen, möglichst zuverlässige Teilnehmer:innen zu finden.

Einführung von Credits

Zum Jahresbeginn hat LovelyBooks ein neues Credit-System eingeführt. Zum Erstellen von Leserunden mit Verlosung von Rezensionsexemplaren sowie Buchverlosungen auf LovelyBooks werden nun Credits benötigt.

Credits können im Paket ab 10 Stück von den Selfpublishing-Dienstleistern, aber auch Verlagen bei LovelyBooks erworben und für ihre Autor:innen zur Verfügung gestellt werden. Credits sind derzeit nicht an einen bestimmten Titel gebunden, sondern können für alle Titel eines Dienstleisters oder Verlages genutzt werden. So können nicht nur Autor:innen von Spitzentiteln davon profitieren, sondern alle, die über einen bestimmten Selfpublishing-Dienstleister veröffentlichen. Durch die Einführung von bezahlten Credits möchte LovelyBooks weiterhin einen umfassenden Support sowie die technische Weiterentwicklung der Seite gewährleisten.

Wie finde ich heraus, ob für mein Buch Credits zur Verfügung stehen?

Wenn dein Publisher Credits erworben hat, kannst du wie gewohnt eine Leserunde mit Verlosung von Rezensionsexemplaren bei LovelyBooks erstellen. Aktuell stellen noch nicht alle Selfpublishing-Dienstleister Credits zur Verfügung, weshalb LovelyBooks weiterhin im Gespräch dazu bleibt, um möglichst vielen Autor:innen auch zukünftig eine Leserunde auf LovelyBooks zu ermöglichen.

Wenn eine solche Leserunde für dich interessant ist, kannst du dich jederzeit in dein Autor:innenprofil auf www.lovelybooks.de einloggen und mit dem Erstellen einer Leserunde beginnen. Sollten von Seiten des Publishers deines Titels keine Credits zur Verfügung stehen, wird dir dies direkt auf der Seite mitgeteilt.

Was kann ich tun, wenn für mein Buch keine Credits zur Verfügung stehen?

Du hast als Autor:in die Möglichkeit, bei LovelyBooks ein Mediapaket zu buchen. In diesem ist sowohl ein Credit fürs Erstellen der Aktion als auch die Bewerbung deiner Leserunde enthalten. So erhält diese mehr Sichtbarkeit als eine reine Leserunde ohne zusätzliche Bewerbung. Bei Interesse kannst du dich hierfür an das LovelyBooks-Team wenden. Derzeit ist es nicht möglich, einzelne Credits ohne weitere Medialeistungen zu erwerben, da LovelyBooks sowohl die Selfpublishing-Dienstleister als auch die Verlage angesprochen hat, damit diese die Credits für ihre Autor:innen zur Verfügung stellen.

Für wen gilt die neue Credit-Regel?

Sowohl Verlage als auch Selfpublishing-Dienstleister benötigen Credits, um diese ihren Autor:innen fürs Anlegen von Leserunden mit Verlosung von Rezensionsexemplaren oder Buchverlosungen auf LovelyBooks bereitzustellen. Zum aktuellen Zeitpunkt gilt das für all jene Verlage und Selfpublishing-Dienstleister, zu deren Titeln in der Vergangenheit sehr viele solcher Aktionen auf LovelyBooks erstellt wurden, denn diese profitieren in besonders hohem Maße von der Vielzahl an Leserunden und Buchverlosungen zu ihren Titeln. Selfpublisher, die ohne Dienstleister oder bei kleineren Dienstleistern veröffentlichen, benötigen derzeit keine Credits.

Du hast noch Fragen zur Credit-Regel?

Weitere Informationen zu Credits findest du in den LovelyBooks FAQ. Außerdem hat LovelyBooks einen Bereich für Fragen eingerichtet, in dem dir das Team gerne weiterhilft.

Aktuelles Angebot bis 31.03.2024

Bis zum 31.03.2024 gibt es für Selfpublisher:innen ein besonderes Aktionsangebot: Du kannst bis 31.03.2024 ein Spotlight Mini Zusatzpaket inkl. eines Credits für 99 Euro zu buchen. Hierdurch wird es möglich, einen einzelnen Credit inkl. 3 Tage Spotlight auf LovelyBooks für kleines Geld zu buchen. Dabei kann der Start der gebuchten Aktion bis einschließlich Ende Juni 2024 liegen.


Logo LovelyBooks

LovelyBooks

LovelyBooks ist der Treffpunkt für Leser:innen, Autor:innen & Verlage im Internet und die größte Buchcommunity im deutschsprachigen Raum. Hier tauschen monatlich 1,9 Millionen Buchliebhaber:innen Lesetipps aus, stöbern in Neuerscheinungen und sprechen in Leserunden über ihre Lieblingsbücher.

Erfahre mehr:

Rosemarie Schmitt

Jetzt teilen auf:



Selfpublishing-News

Du möchtest keinen Blogbeitrag mehr verpassen? Dann melde dich für unsere Selfpublishing-News an und erhalte einmal im Monat ein Update, was es Neues in der Buchbranche gibt und lass dich über neue Artikel im Blog informieren. Als Willkommensgeschenk erhältst du außerdem die 10 ultimativen Erfolgsgeheimnisse unserer Mitglieder von uns.


Vorname:

E-Mail*:









Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert