Untertitel: Jan Mahlows erster Fall
:
Beschreibung: »Rache ist teuer«
Altes Sprichwort aus Simbabwe

Jan Mahlow, Alkoholiker und ehemaliger Lehrer versucht sich in Berlin eine Existenz als Privatdetektiv aufzubauen, ohne zu ahnen, dass gleich sein erster Fall vielen Menschen Tod und Verderben bringen wird.
Gefangen im Sog eines perfiden Spiels, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint, muss sich Jan Mahlow zwei mächtigen Gegnern gleichzeitig stellen. Der eigenen Sucht und einem blutdürstigen Psychopathen, der gnadenlos sein Ziel verfolgt.
Wer wagt, gewinnt … nicht immer.


Klappentext: »Rache ist teuer«
Altes Sprichwort aus Simbabwe

Jan Mahlow, Alkoholiker und ehemaliger Lehrer versucht sich in Berlin eine Existenz als Privatdetektiv aufzubauen, ohne zu ahnen, dass gleich sein erster Fall vielen Menschen Tod und Verderben bringen wird.
Gefangen im Sog eines perfiden Spiels, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint, muss sich Jan Mahlow zwei mächtigen Gegnern gleichzeitig stellen. Der eigenen Sucht und einem blutdürstigen Psychopathen, der gnadenlos sein Ziel verfolgt.
Wer wagt, gewinnt … nicht immer.


Zusätzliche Daten

Genre: Thriller
Veröffentlichungsdatum: 15.12.2020
Umfang: 502 Seiten
ISBN: 9783752688092
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 1
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account