Untertitel: Warum ich als Erwachsener beteiligt bin und was ich zur Lösung tun kann
Beschreibung:  

Klappentext: Hat Ihr Kind Lern-, Konzentrations- oder Schulprobleme? Haben Sie beruflich mit eher grenzenlosen, unmotivierten oder aggressiven Kindern zu tun? Sind Sie zum wiederholten Male verärgert, weil Ihr Kind sich interessenlos und gelangweilt zeigt? Machen Sie sich seit Längerem Sorgen wegen der Ängstlichkeit, der Schüchternheit oder wegen des schwach ausgeprägten Selbstwertgefühls Ihres Kindes? Zeigt Ihr Kind trotz Geschrei und Drohungen nicht das gewünschte Verhalten?

Theoretisch wissen Sie, was richtig, was zu tun ist. Aber praktisch gelingt es Ihnen in bestimmten Situationen einfach nicht, Ihr Wissen umzusetzen, Ihren Vorstellungen entsprechend zu handeln.
Dieser Erziehungsratgeber wird Ihnen Antworten auf die Frage liefern, warum es manchmal so schwer ist, die eigenen Wünsche und Vorstellungen in der Erziehung praktisch umzusetzen.

Sie erfahren viel über sich, die Strukturen Ihrer Persönlichkeit. Die Reflexion des eigenen Verhaltens steht im Vordergrund. Dieser Ratgeber geht jedoch über das Klischee hinaus, dass die Probleme der Kinder, die Fehler der Eltern sind. Ich nehme Sie von dort mit, wo Sie im Moment feststecken und biete Ihnen handhabbare Lösungsvorschläge für fünfzehn alltägliche Probleme in der Kindererziehung, die ich Ihnen in einer einfachen und klaren Sprache vorstelle. Am Ende werden Sie nicht nur Ihr Kind, sondern auch sich selbst im Umgang mit Ihrem Kind besser verstehen.


Zusätzliche Daten

Autor: Heiko Pust
Veröffentlichungsdatum: 01.12.2014
Umfang: 90 Seiten
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 17
Geeignet bis: 100

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account