Untertitel: Zwischen Abwehr und Sensation, Stuhltransplantation, Mikrobiomtransfer, Darmfloraübertragung
Beschreibung:  

Klappentext: (2. Auflage, ergänzt im März 2016) Es ist eine Sensation in der Medizin. Da werden vermeintlich unheilbar kranke Menschen mit einem Einlauf aus den Fäkalien eines Spenders behandelt und gesunden innerhalb weniger Tage dauerhaft. Die Stuhltransplantation ist ein spannendes und vielversprechendes Verfahren der Medizin. Aber es handelt sich auch um ein neues Verfahren, dessen Langzeitwirkungen noch unerforscht sind. Natürlicherweise gibt es auch Risiken.

Vielleicht gehören auch Sie zu der großen Anzahl erkrankter Menschen, die sich fragen, ob eine Stuhltransplantation ihr Leiden lindern oder gar heilen kann.
Dieses Buch hilft Ihnen, sich möglichst umfassend über die bisher vorliegenden klinischen Fallberichte und Studien zu informieren. Es berichtet von Möglichkeiten, Gefahren und Heilungschancen und erläutert die klinische und häusliche Durchführung von Stuhltransplantationen.

Ziel ist es, dass Sie nach der Lektüre in der Lage sind, eine Risikoabschätzung vorzunehmen und um Ihre Handlungsmöglichkeiten wissen. Doch auch dem gesunden Leser, der sich momentan nicht mit einer solchen Entscheidung befassen muss, eröffnet dieses Buch einen faszinierenden Einblick in die Welt der Mikroorganismen, die über Gesundheit und Krankheit eines Menschen mitentscheiden.


Zusätzliche Daten

Autor: Heiko Pust
Genre: Sachbuch
Veröffentlichungsdatum: 10.04.2015
Umfang: 160 Seiten
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 17
Geeignet bis: 100

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account