Untertitel: Verhütung für den Mann
Beschreibung:  

Klappentext: Trotz zahlreicher Ankündigungen ist die „Pille für den Mann“ bis dato nicht auf den Markt gekommen. Überhaupt scheint es, als sei männliche Verhütung ein Thema, dem gesellschaftlich nicht allzu viel Bedeutung beigemessen wird. Hilfreiche Literatur ist kaum zu finden. Dabei gab und gibt es traditionelle und neue Verfahren, wie Männer zu einer unkomplizierten Sexualität und zu einer sicheren Verhütung beitragen können.
Die Partnerin entlasten, den eigenen Körper besser kennenlernen – Heiko Pust bietet in „Die sichere Lust“ Männern die Möglichkeit, verschiedenen Formen der Verhütung und darüber auch dem eigenen Körper zu begegnen. Er beschreibt sowohl bekannte Methoden – wie die Verhütung mittels Kondom oder Sterilisation – als auch neuartige Formen wie z. B. die thermische Verhütung oder hormonelle Verfahren.
Und was ist eigentlich aus der Pille für den Mann geworden? Wird sie jemals kommen und wenn ja, wann? Diesen und weiteren spannenden Fragen zum Thema Verhütung für den Mann ist Heiko Pust nachgegangen. Sein Buch ist ein umfassendes Nachschlagewerk zu Wissenswertem und Unbekanntem; ein überraschendes Kompendium, in dem die Schilderung wissenschaftlicher Forschungsergebnisse und persönlicher Erfahrungen Lust auf das Thema Verhütung macht.
Leicht verständlich und mit über vierzig Abbildungen versehen, enthält „Die sichere Lust“ ausführliche Anleitungen, wie neue und tradierte männliche Verhütungsmethoden umgesetzt werden können. Erstmalig steht in dieser Neuauflage auch eine einfache Anleitung zur Fruchtbarkeitsbeurteilung (Spermiogramm) zur Verfügung. Finden Sie in diesem außergewöhnlichen, aktualisierten, überarbeiteten und ergänzten Ratgeber (2014) Ihren ganz persönlichen Weg zur sicheren Lust.

Zusätzliche Daten

Autor: Heiko Pust
Genre: Sachbuch
Veröffentlichungsdatum: 31.05.2014
Umfang: 200 Seiten
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 14
Geeignet bis: 100

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account