Untertitel: Eine abenteuerliche Zeitreise
:
Beschreibung: Eigentlich wollten Tanja, Felix und ihr Freund Aquila nur mal kurz einen Blick ins Mittelalter werfen. Doch als sie mit ihrem Zeitreisemobil im Jahr 1500 landen, entdecken die drei Freunde eine Kinderbande, die ahnungslose Besucher eines „Spektakulums“ um ihre Wertsachen bringt. Sind die Kinder Kriminelle? Oder stehlen sie, um überleben zu können? Wer steckt hinter der Gang?

Die Zeitreisenden beschließen, der Sache auf den Grund zu gehen und geraten dadurch selbst in große Bedrängnis. Schließlich kommt es so weit, dass die Freunde von der Obrigkeit und der Kirche verfolgt werden. Steht ihnen Gefängnis bevor, oder macht man ihnen gar den Prozess als Hexen bzw. Hexer? Kommen die Abenteurer unversehrt in die Gegenwart zurück? …

Spektakulum = altes Wort für Event.

Ich wünsche viel Vergnügen beim Lesen.

Wolfgang Rüster


Klappentext: Felix, Tanja und ein seltsamer Junge namens Aquila sind dicke Freunde. Gemeinsam schaffen sie es, ins Mittelalter zu reisen. Sie ahnen jedoch nicht, in welche Bedrängnisse sie dort kommen werden …

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 01.07.2022
Umfang: 168 Seiten
ISBN: 9783982381015
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: ja
Geeignet ab: 9
Geeignet bis: 100

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Brutalität:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account