Untertitel: Der Bastard des Königs
:
Beschreibung: Eine neue Version der Artus Saga, aus der Sicht der sonst eher als Böse dargestellten Charakteren wie: Morgana, Mordred oder Agravain.

Dabei beziehe ich mich auf alte Legenden, bringe aber auch meine Ideen mit ein.

Teil eins befasst sich mit Morgan und Guinevere. Es geht um die Herkunft von Mordreds und das Leben der Knappen Ywain und Agravain am Hofe Königs Artus.


Klappentext: Ein paar Worte genügen, um alles zu verändern.

Morgan von Tintagel ist die Halbschwester von König Artus. Als sie einen verzweifelten Brief ihres Bruders bekommt, reitet sie nach Camelot, um ihm zu helfen. Kaum an seiner Seite, werden sie beide Opfer eines skrupellosen Anschlags gegen die Krone. Als sich Artus auf die Suche nach dem Verantwortlichen macht, nimmt das Schicksal seinen Lauf, denn ein verhängnisvoller Fluch kündet sein Ende als Hochkönig an. Kann er das Unheil von sich abwenden?
Jahre später schickt Morgan ihren Sohn, Ywain, nach Camelot. Er soll am Hofe ihres Bruders das Ritterhandwerk erlernen. Der Junge begegnet dort seinem Cousin, Agravain, dessen Arroganz seine Schönheit bei weitem übertrifft. Ausserdem wird er vor ungeahnte Herausforderungen gestellt, die nicht nur mit seinem feindseligen Cousin zu tun haben, sondern auch mit den Geheimnissen seiner Familie. Bei Mordreds Besuch in Camelot wird Ywain auf eine harte Probe gestellt.
Wird es ihm gelingen, die Probleme zu lösen? Artus erahnt, dass seine Neffen die Schlüsselfiguren zu seinem Untergang sind. Doch wie wird er sich entscheiden? Wie weit wird er gehen, um sein Reich und die Krone zu schützen?
Eine Fehde des Schicksals beginnt, die nicht aufgehalten werden kann.


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 28.12.2020
Umfang: 368 Seiten Seiten
ASIN: B0949GPS7R
ISBN: 978-3734745492
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 1
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 18

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: ja

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account