Klappentext: Raub und Mord in Südhessen
Die Ereignisse überschlagen sich in Südhessen, in der Nacht von Samstag auf Sonntag.
In der Kreisstadt hält eine Massenschlägerei auf dem Weinfest die Polizeikräfte in Atem. Genau zur gleichen Zeit ereignet sich ein Raubüberfall mit Geiselnahme! Der gesamte Werksverkauf der Firma Shortneck wird ausgeräumt – Tiefkühlpizza und Speiseeis.
Als wäre das nicht genug, trifft eine Polizeistreife auf zwei betrunkene Männer, die scheinbar versuchen, eine Leiche verschwinden zu lassen. Am Wiegehäuschen, in dem nur wenige Kilometer entfernten Städtchen Bärheim, dort, wo auch die Kartoffeln sichergestellt werden.
Keine leichte Aufgabe für Kriminalhauptkommissar Robert Krump und Polizeimeister Florian Hartwig. Der Leser schaut ihnen bei den Ermittlungen über die Schulter, beobachtet die beiden am Tatort und begegnet mit ihnen den Menschen im Umfeld des Mordopfers. Der Weg führt zum Bahnhofskiosk, am Holzkohlengrill vorbei auf das harte Pflaster in der Kirchgasse. Ein Liegesitz wird strapaziert und ein Krankenhausaufenthalt lässt sich nicht vermeiden – ebenso wie der Absturz an der Auffahrt zur B47.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 18.10.2014
Genre: Regional
Umfang: 240 Seiten Seiten
ASIN: B00OOTXGZE
ISBN: 978-3-7375-1940-3
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein