Untertitel: Verrückte Reime für dich, mich und für die Katz‘
:
Beschreibung: Reime werden vor allem Kleinkindern vorgetragen. Doch eigentlich verstehen erst ältere Kinder den Witz der klangvollen Sprache und fühlen sich durch tolle Texte selbst zum Reimen animiert.

Hier kommen nun verrückte Sprachspielereien für die Grösseren – jedes Gedicht eine Geschichte en miniature.

Ein schweinisches Vergnügen a la Josef Guggenmos und Heinz Erhardt für die ganze Familie!


Klappentext: „Ich glaub´, ich spinne“, sprach das Schwein, …

… denn mitten auf dem Platz
stand ihm im Weg ´ne Spinne,
verfehlt um einen Satz.

„Zum Kuckuck!“, schrie die Spinne,
„das war wohl ziemlich knapp.
Hätt´st du nicht einen Satz gemacht,
dann wäre ich jetzt platt.“

Ein Kuckuck kam geflogen, der alles auch geseh´n.
Er rief: „Seht ihrs jetzt ein?
Im Leben, beim Spazierengeh´n …,
braucht man einfach Schwein.“

Miese Stimmung, Schlafprobleme, Koch- und Skiunfälle – dieses Buch hilft mit lustigen Reimen in allen Lebenslagen.

Für Kinder von 8 bis 99 Jahren … und den Rest der Familie. Lesen. Lachen. Leichter fühlen.


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 24.06.2022
Umfang: 64 Seiten
ISBN: 9783755774631
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: ja
Geeignet ab: 8
Geeignet bis: 12

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Magie:
Realität:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Voraussetzungen: Rezension innerhalb von vier Wochen.
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account