In dieser Kategorie stellen wir in sehr loser Folge aktuelle Veröffentlichungen unserer Mitglieder vor.

Rike Stienen - Die Liebe wohnt überall Rike Stienen

Die Liebe wohnt überall

Für Charlotte kommt es knüppeldick: Sie erwischt ihren Geliebten, der dummerweise gleichzeitig der Verleger ihrer Romane ist, in flagranti mit einer wesentlich Jüngeren. Als wäre das nicht schon schlimm genug, bricht sich Charlottes Vater den Oberschenkelhals, sodass sie gezwungen ist, ihren Liebeskummer auf seiner Alm im Chiemgau zu kurieren und seine Schafe zu hüten. Dabei kann Charlotte dem Landleben und den geliebten Tieren ihres Vaters nicht das Geringste abgewinnen, bis zu dem Moment, als sie bei der Geburt eines Lämmchens dem smarten Tierarzt Markus Heller kurzfristig als Hebamme zur Seite steht.

Mehr zum Buch →

Janina Venn-Rosky: Der perfekte Kuss Janina Venn-Rosky

Der perfekte Kuss

Ein inspirierender Roman für alle Romantiker, die die große Sehnsucht nach dem Happy End nicht loslassen will.

Die letzten zwanzig Jahre waren nicht unbedingt eine Erfolgsgeschichte für Elli Blumberg, Kulturredakteurin beim Berliner Kultmagazin Beginner & Winner. Nach einer gescheiterten Ehe, ohne Liebesleben, dafür mit einer Karriere, die zum Erliegen gekommen ist, muss Elli auch noch die Tiraden ihres cholerischen Chefs und die Intrigen und Sticheleien ihrer ambitionierten Hipster-Kollegin über sich ergehen lassen. Nichts wünscht sie sich mehr als einen Neubeginn.

Zu allem Überfluss steht nun auch noch das zwanzigjährige Klassentreffen vor der Tür. Auch wenn Elli im Laufe der Jahre viele ihrer Illusionen verloren hat, ist sie doch in der Tiefe ihres Herzens eine hoffnungslose Romantikerin geblieben. Immer noch befindet sie sich auf der Suche nach dem Happy End. Als das Treffen näher rückt, verliert sie sich in Erinnerungen an eine Winternacht vor zwanzig Jahren, an den einen Moment, in dem ihr Leben perfekt schien. Sie fragt sich, ob es ihr gelingen wird, an alte Zeiten anzuknüpfen, wenn sie dem goldenen Jungen aus ihrer Fantasie wieder gegenübersteht.

Doch das Wiedersehen soll ganz anders ablaufen als erwartet. Wird Elli dennoch ihr Happy End finden? Wird es ihr gelingen, doch noch ein Leben zu führen, das zu ihren Gefühlen passt?
Gut, wenn man Freunde hat, die schon für einen da waren, bevor es hip war, hip zu sein.

Eine mitreißende Liebesgeschichte voller Humor, die von den magischen Momenten in unserem Leben erzählt, die die Macht haben, alles zu verändern…

Mehr zum Buch →

Emily Thomsen: Das Nimbusmädchen Emily Thomsen

Das Nimbusmädchen

Klappentext: Die siebzehnjährige Naemi wünscht sich nichts mehr, als einmal die Wärme der Sonne zu spüren. Auch sechzig Jahre nach dem Ausbruch des Yellowstone Supervulkans beherrscht eine Eiszeit die Erde. Für den Scionkrieger Galad zählt dagegen nur eines – das Leben seiner Familie. Um sie zu schützen wird er zum Auftragsmörder des Despoten Tyrzon. Seine neueste Mission: Naemi, die Hüterin der Erde, töten. Sie ist jedoch seine Zwillingsseele, mit der er vor Jahrhunderten einen Liebesbund geschlossen hat. Niemals darf er Gefühle für Naemi zulassen, denn ihre Mutter ist eines seiner Opfer. Die Begegnung mit Galad zieht Naemi in einen Krieg, den nur sie allein mit ihrer Hüterinnen-Gabe entscheiden kann. Das Mädchen sieht sich mit einem Schicksal und Fähigkeiten konfrontiert, von denen sie vorher keine Ahnung hatte und die sie am Ende alles kosten werden.

Mehr zum Buch →

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*