• Harald Schmidt postete ein Update vor 1 Jahr, 11 Monaten  · 

    Habe mich dazu entschlossen, für meine Sparte Thriller zukünftig unter Pseudonym zu schreiben. Es wirkt sich verkaufshemmend aus, wenn mehrere Genres unter einem Autorennamen veröffentlicht werden. Möchte aber weiterhin meine Bücher nach Stimmungslage schreiben können.

    • Das Anlegen des Pseudonyms H.C. Scherf hat sich auf jeden Fall gelohnt. Die Thriller, zu denen sich derzeit eine Serie hinzugesellt hat, werden wesentlich besser angenommen, als sämtliche Titel, die ich unter meinem Klarnamen herausbrachte. Eine gute Entscheidung, die sich hoffentlich bald auch rechnen wird!