Großer Erfolg für den Selfpublisher-Verband auf der Frankfurter Buchmesse

20181014_122648

Frankfurt, 14. Oktober 2018

Auf der gerade zu Ende gegangenen Frankfurter Buchmesse gab es für den

Selfpublisher-Verband e.V. einiges zu feiern: Allein 40 neue Mitglieder haben sich während

der Messetage dem Verband neu angeschlossen. Auch der auf der Buchmesse

zum zweiten Mal verliehene „Deutsche Selfpublishing-Preis“, den der Verband gemeinsam

mit der MVB GmbH veranstaltet, war ein voller Erfolg.

Sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messe zeigte sich Vera Nentwich, 1. Vorsitzende

des Verbands: »Wir freuen uns natürlich vor allem über die neu hinzugekommen Mitglieder.

Aber auch abseits davon haben viele Gespräche mit den Menschen aus dem

Literaturbetrieb gezeigt, dass das Selfpublishing, und nicht zuletzt auch der Verband,

längst nicht mehr belächelt werden und enorm an Bedeutung gewonnen haben.«

Dies wird auch zunehmend von den Messeveranstaltern erkannt und so konnte der

Verband bei vielen Veranstaltungen während der Messetage die Facetten des

Selfpublishing präsentieren.

 

Der Selfpublisher-Verband e.V. vertritt die Interessen deutschsprachiger Autorinnen

und Autoren, die ihre Werke selbst herausgeben. Der Verband wurde 2015 gegründet

und hat derzeit ca. 450 Mitglieder. Er will der wachsenden Zahl der unabhängig

veröffentlichenden Autorinnen und Autoren einen besseren Zugang zum Buchmarkt

ermöglichen und die steigende Professionalisierung des Selfpublishing unterstützen

und begleiten.

0 Kommentare

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Schreiben Sie uns

Sende...

Mit Kennwort einloggen

oder    

Forgot your details?