Führende Softwareentwickler fördern Selfpublisher

papyrus-titel

Die R.O.M. Logicware Soft- & Hardware GmbH, Berlin, ist dem Selfpublisher-Verband e.V. als Fördermitglied beigetreten.
Das Unternehmen entwickelt mit Papyrus Autor die führende Textverarbeitung für Autorinnen und Autoren. »Es ist uns wichtig und eine Freude, mit dieser Förderung das Selfpublishing und seine Professionalisierung aktiv zu unterstützen«, sagt Geschäftsführer Ulli Ramps zum Grund für die Kooperation. »Wir möchten unseren Mitgliedern Hilfestellungen in allen Bereichen geben. Die Zusammenarbeit mit dem Papyrus-Team ist dazu ein wichtiger Baustein für uns«, erläutert Vera Nentwich, 1. Vorsitzende des Verbandes.

Papyrus Autor bedeutet Textverarbeitung auf höchstem Niveau. Seine Stärken als Schriftsteller-Programm zeigt Papyrus Autor in allen Phasen der Entstehung eines Buches – Planung, Schreiben, Überarbeitung und Veröffentlichung. Mit Funktionen wie dem Duden Korrektur, dem Denkbrett oder der Figurendatenbank hilft es den Autorinnen und Autoren in vielfältiger Weise. »Ohne den Zeitstrahl von Papyrus Autor wäre ich verloren«, ergänzt Vera Nentwich lächelnd. Die Softwareschmiede und der Verband wollen den Selfpublishern durch Webinare und anderen Leistungen das Leben erleichtern.

Der Selfpublisher-Verband e.V. vertritt die Interessen deutschsprachiger Autorinnen und Autoren, die ihre Werke selbst herausgeben. Der Verband wurde 2015 gegründet und hat derzeit ca. 350 Mitglieder. Er will der wachsenden Zahl der unabhängig veröffentlichenden Autorinnen und Autoren einen besseren Zugang zum Buchmarkt ermöglichen und die steigende Professionalisierung des Selfpublishing unterstützen und begleiten.

0 Kommentare

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Schreiben Sie uns

Sende...

Mit Kennwort einloggen

oder    

Forgot your details?