Mitglieder des Selfpublisher-Verbands haben Anspruch auf eine kostenlose juristische Erstberatung per E-Mail oder Telefon durch unseren Justiziar Prof. Christian Russ von der Kanzlei Fuhrmann Wallenfels. Abgedeckt sind dabei alle Themen rund um das Buch, also etwa Urheberrecht, Titelschutz, Preisbindung und so weiter. Ein Konkurrent hat Sie wegen Ihres Buchtitels abgemahnt? Sie fragen sich, ob Ihre geplante Aktion mit der Preisbindung konform geht? Unser Justiziar berät Sie, was sinnvollerweise zu tun ist.

Kontaktdaten unseres Justiziars

Nur für Mitglieder einsehbar:

Wie die Beratung abläuft

Die Inanspruchnahme der Erstberatung ist ganz einfach: Sie kontaktieren Prof. Russ per E-Mail (direkte Adresse unten, nur für Mitglieder einsehbar) und schildern Ihr Anliegen. Alles weitere klärt sich dann: Vielleicht reicht ein Satz als Antwort, womöglich aber ist ein Telefonat nötig.

Auf der Grundlage der Beratung fällen Sie Ihre Entscheidung über das weitere Vorgehen: Sie verändern Ihre geplante Aktion (oder belassen sie), Sie bezahlen die Abmahnung oder gehen gerichtlich dagegen vor. Nur wenn unser Justiziar dann weiter für Sie tätig sein soll, muss er Ihnen Anwaltskosten berechnen.