:
Beschreibung: „… verdammt noch mal, es fühlt sich so echt an, als würde ich es selbst erleben!“

Klappentext: Mit wehendem Bademantel und gezücktem Messer rennt ein Mann durch die eisige Novembernacht. Er muss sein Opfer um jeden Preis fassen und töten.
Dieser Albtraum verfolgt Micha nun seit Wochen. Was ihn dabei am meisten beunruhigt: Er ist der Jäger.
Gleichzeitig sitzt Samuel in der Van-Beek Klinik, einer bekannten Nervenheilanstalt. Auch er wird von schrecklichen Albträumen heimgesucht: In einem davon wird er von einem Mann im Bademantel mit einem Messer erbarmungslos verfolgt…
Doch Micha und Samuel sind sich niemals begegnet. Was hat ihr gemeinsamer Albtraum zu bedeuten?
In einer fieberhaften Suche nach Antworten verschwimmen die Grenzen zwischen Albtraum und Realität immer mehr und eine wilde Verfolgungsjagd beginnt.

Zusätzliche Daten

Autor: Jan Dorn
Genre: Thriller
Veröffentlichungsdatum: 14.12.2021
Umfang: 283 Seiten
ISBN: 978-3982392905
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Brutalität:
Blut:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account