Untertitel: Das alte Gutshaus
:
Beschreibung: In Band 4 der Reihe soll in Waldstetten – gemeinsam mit der größeren Nachbargemeinde Stettenkirchen – ein Seniorenhaus gebaut werden. Da hat Bürgermeister Ludwig Paffler alle Hände voll zu tun, zumal nicht alle von diesem Plan begeistert sind, schon gar nicht die Stettenkirchner Bürgermeisterin. Aber die ist Ludwig sowieso nicht ganz geheuer.

Klappentext: „Diese Frauen machen mich noch wahnsinnig“, stöhnt Bürgermeister Ludwig Paffler.
Als das alte Gutshaus zu einem Seniorenheim umgebaut werden soll, muss sich Ludwig nicht nur mit seiner Schwester Traudl, sondern auch noch mit der neuen Amtskollegin von Stettenkirchen auseinandersetzen. Beide Damen sind ziemlich eigenwillig und verfolgen höchst unterschiedliche Ziele.
Traudl ist Anfang fünfzig und nicht gerade ein Ausbund an guter Laune. Da sie mit ihrem Leben reichlich unzufrieden ist, sieht die ehemalige Architekturstudentin in dem Bauvorhaben eine Chance, ihren Jugendtraum zu verwirklichen.
Wesentlich undurchsichtiger sind die Ziele, die Irma Duscher verfolgt. Will die Bürgermeisterin das Projekt Seniorenheim zu Fall bringen? Und warum versucht sie, ausgerechnet Ludwig zu umgarnen?
Ein heiterer Gesellschaftsroman mit kriminalistischem Touch.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 22.01.2021
Umfang: 211 Seiten
ASIN: B08NSKGQNC
ISBN: 9783752621778
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 4
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Romantik:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Voraussetzungen: Freude an „Heiteren Gesellschaftsromanen“, das sind amüsante Geschichten aus dem Leben, es geht immer um Beziehungen, aber auch um gesellschaftspolitische Fragen, die am Ende einer – aus meiner Sicht – befriedigenden Lösung zugeführt werden.
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account