:
Beschreibung: Eine grausam zerstückelte Leiche, ein höchst talentierter Mörder und zwei ratlose Ermittler, die selbst zum Ziel einer skrupellosen Bestie werden.

Klappentext: Basierend auf einer wahren Begebenheit

Sein Talent ist das Töten. Seine Gabe die Täuschung. Sein Fluch die Eitelkeit.

Am Arlberg werden die Überreste einer grausam zerstückelten Leiche gefunden. Der Kopf fehlt – bis heute. Während der Mörder weiter auf freiem Fuß ist, fischt die Polizei eine tote Frau aus dem Wasser. Gibt es eine Verbindung zwischen den Opfern? Und warum schickt ein Unbekannter mysteriöse Botschaften an die Kriminalisten? Chefermittler Hubert Sonnleb und Staatsanwalt Wolfram Hoffmann tauchen in eines der grausamsten Verbrechen der Österreichischen Justizgeschichte ein und werden selbst zum Ziel einer skrupellosen Bestie. Einer Bestie, die näher im Umfeld der Ermittler steht, als sie ahnen.


Zusätzliche Daten

Genre: Krimi
Veröffentlichungsdatum: 30.04.2020
Umfang: 359 Seiten
ASIN: 3951980346
ISBN: 9783951980348
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Brutalität:
Blut:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account