Untertitel: Die Seelenwandler – Novella 1.5
Beschreibung: „Sie war ein Mensch – von der Existenz der Bo’othi durfte sie nichts erfahren.“

Darius und Antonia sind Fremde, als sie sich nach einem Erdbeben in einer unterirdischen Höhle gefangen, begegnen. Ihr Blut könnte seine Rettung sein. Doch kann er sie töten, um selbst zu entkommen?

SternRegen ist die perfekte Lektüre, um die Seelenwandler näher kennenzulernen und herauszufinden, ob Du mehr über das mystische Sternenvolk erfahren möchtest.


Klappentext: „Wird es so enden?“, fragte sie leise. „Wirst du mich töten, um dich selbst zu retten?“

Eine mittelalterliche Burg soll der neue Regierungssitz der Bo’othi werden. Noch bevor Architekt Darius Jasnov mit der Restaurierung beginnen kann, entdeckt Antonia Sommer seine übernatürlichen Fähigkeiten. Fasziniert von seinen goldenen Sternenaugen, folgt sie ihm heimlich in den Wald. Als sie dort gemeinsam in eine lebensbedrohliche Situation geraten, fordert seine Alte Seele ein Opfer.
Darius muss sich entscheiden. Fernab vom rettenden Sternenlicht könnte Antonias Blut sein Ausweg sein, doch sie weckt ganz andere Gefühle in ihm.

Fantasy, Spannung und Romantik. Eine ganz neue Geschichte der Seelenwandler-Reihe für Fans und alle, die die Magie der Bo’otha Sterne zum ersten Mal erleben möchten.

​Zeitlich angesiedelt zwischen dem ersten Band „Verlorener Stern“ und dem zweiten Band „Verlassener Stern“, entführt diese E-Novella einmal mehr in die geheime Welt der mystischen Seelenwandler.


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 05.09.2016
Umfang: ca. 100 Seiten Seiten
ASIN: B01LCYZSTU
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 2
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 15
Geeignet bis: 199
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • E-Book (ePub)


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Rezensionsexemplare:

  • E-Book

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein