:
Beschreibung: „STERNENREICH – Die letzte Kaiserin“ greift zwar den Handlungsfaden aus STERNENREICH – Rebellen des Imperiums wieder auf, steht aber als Geschichte durchaus auf eigenen Füßen. Es ist zwar hilfreich mit der Handlung vertraut zu sein um die Charakter-Entwicklung der verschiedenen Protagonisten besser verfolgen zu können. Aber eine Voraussetzung ist es nicht. Die Geschichte ist in sich abgeschlossen.

Klappentext: Während die Kaiserin Tanjatabata Penelopa deTiera unermüdlich an der Umwandlung des Sternenreiches in eine Republik arbeitet, ist das Auffinden eines Gedichts in den Archiven von Tyrell der Auslöser für eine Entführung und eine wilde Jagd durch Zeit und Raum. Tanja und ihre Freunde haben Mühe, einen Weg zurück nach Hause zu finden.
Auf der Suche nach dem Verbleib seiner Tochter erfährt der Ex-Kaiser Hannibal Bon deTiera nach und nach immer mehr Details aus seiner eigenen Vergangenheit und der des Sternenreiches, die ihn bis ins Mark erschüttern. Im Fokus all dessen steht offenbar einer seiner engsten Vertrauten.

Die Fortsetzung zu STERNENREICH – Rebellen des Imperiums


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 26.11.2018
Umfang: 307 Seiten
ASIN: B07KPB5V3R
ISBN: 978-1728757483
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 2
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 14

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account