Untertitel: 150 Exploitationfilme von AKTION MUTANTE bis ZETA ONE
:
Beschreibung:  

Klappentext: Eine Frau liegt nackt auf einem OP-Tisch. Entsetzen in ihren Augen, Schweißperlen auf ihrem Körper. Ein Außerirdischer in der Gestalt eines Menschen injiziert ihr eine unbekannte Substanz in den Arm. Obwohl nicht gefesselt, ist sie zu keiner Bewegung fähig. Mehrere Totalen aus verschiedenen Blickwinkeln illustrieren ihre Wehrlosigkeit. Ihre angewinkelten Beine spreizen sich und geben die Sicht auf ein vor ihr stehendes, hässliches Alien mit riesigen Augen frei. In Großaufnahme erfasst die nun seitlich zwischen ihren Beinen positionierte Kamera eine transparente Röhre, in deren Innerem sich eine giftgrüne Flüssigkeit zielstrebig den Weg in ihr Allerheiligstes bahnt…Der Exploitationfilm hat im Laufe der Jahrzehnte viele Facetten ausgebildet, von Rip-Offs über Sex und Splatter bis hin zu schrottigen Sequels, die im Weltraum spielen. Mit ihnen werden wir uns in sieben Kapiteln beschäftigen. Wir begeben uns auf einen Trip durch 153 Science Fiction-Filme aus den Jahren 1955 bis 2018, die von blutrünstigen Außerirdischen, nackten Weltraumschönheiten, wüsten Autorennen, monströsen Mutationen und vielem mehr berichten. Gute Reise!

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 17.03.2019
Umfang: 236 Seiten
ASIN: B07PWHMDHN
ISBN: 978-3963440021
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 2
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account