Untertitel: Was wäre, wenn… Sinnlicher Liebesroman

Klappentext: Lisanne ist 28 Jahre alt und ihr Leben ist total eingefahren.
Doch an nur einem Tag ändert es sich um 180 Grad…

Ihre beste Freundin Alina wird bei einem Autounfall schwer verletzt und muss ins künstliche Koma versetzt werden. Als sie an diesem Tag früher als gewohnt nach Hause kommt, erwischt sie ihren Lebensgefährten in flagranti im Bett mit einer anderen Frau.
Ihr wird klar, dass sie die letzten Jahre an einen Mann verschenkt hat, der eine komplett andere Vorstellung vom Leben hat als sie, für den sie auf eine Hochzeit, ein Haus, ein Hund und ein Kind verzichtet hat! Wovon sie aber immer geträumt hatte.
Lisannes Welt bricht zusammen und als sie nicht mehr weiß, wie es weitergehen soll, steht ihr überraschend ihr homosexueller Kollege Vinzenz bei, der ihr ziemlich schnell den Kopf verdreht, und in dem sie bald mehr als nur einen Freund sieht!

Ihr Gefühlschaos wird immer größer, ihre biologische Uhr tickt immer lauter und sie zerbricht fast an der Frage: Was wäre, wenn Alina nie wieder aufwacht?


Zusätzliche Daten

Autor: Ina Glahe
Veröffentlichungsdatum: 12.12.2016
Umfang: 642 Seiten
ASIN: B018CTDBFG
ISBN: 9781522723332
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 16
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • E-Book (ePub)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Magie:
Realität:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein