Untertitel: Ein Fall für Franca Steiner
:

Klappentext: Eine nordhessische Kleinstadt mitten im Märchenland der Gebrüder Grimm. Mit der beschaulichen Ruhe ist es vorbei, als in einer kalten Oktobernacht eine junge Frau vor den Toren des nahegelegenen Klosters Löwenstein ermordet aufgefunden wird. Die frischgebackene Hauptkommissarin Franca Steiner muss ihren ersten Mordfall lösen und tappt zunächst im Dunkeln. Pater Pius, der die Tote gefunden hat, verhält sich sehr merkwürdig. Doch Franca Steiner merkt schnell, dass nicht nur er etwas zu ver­bergen hat.
Als die vierzehnjährige Tochter von Franca Steiners bester Freundin verschwindet und kurz darauf eine weitere Leiche gefunden wird, gerät die Ermittlerin enorm unter Druck. Geht ein Serienmörder im idyllischen Wolfhagen um? Sie steht vor der größten Herausforderung ihrer bisherigen Polizeilauf­bahn und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Ist das verschwundene Mädchen tot oder gibt es noch eine Chance, sie lebend zu finden?

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 29.03.2019
Umfang: 356 Seiten
ISBN: 9783740754402
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Verfügbar als:

  • E-Book (ePub)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein