Untertitel: Weihnarba
:
Beschreibung: Die Fiktion einer Vergangenheit weit vor unserer Geschichtsschreibung, einer Dystopie gleich der von Atlantis. Es geht um das Überleben eines Volkes, um das Zusammensein mit der teilweise feindseligen Landschaft, um das Achten der Natur, um das Leben mit den Ahnen, um Kultur, und Bräuche, um Rituale.

 

Kinder die nicht unter ihren Gleichen aufwachsen werden Wolfskinder genannt. Ein Schicksal so alt wie die Menschheit.

In allen Kulturen gibt es Drachen, so auch in Afrika, wo sie unter anderem Weihnarba genannt werden.

Kulturen neigen dazu, sich ab einer gewissen Größe zu spalten und zeigt sich eine Sonnenfinsternis, so entscheidet sich ihr Schicksal.


Klappentext: Das Atlantis der Urzeit – sein Ende war der Anfang von allem.

Eine Welt vor 75.000 Jahren mit Königen, Tyrannen, wilden Kreaturen, Schamanen, Kriegern und Albinos. Eine afrikanische Kultur im Einklang mit und abhängig von Vater Mond und Mutter Sonne, bedroht von innen und außen.

Band 2 setzt die epische Saga von Arrom dem Krieger fort, dem ein weißer Sohn geboren wurde und der zum Hordenführer aufstieg.
Arrom erlebt wie Kinder der Tradition folgend weggegeben werden, andere bei den Schamanen in die Lehre gehen und geraubte Kinder zurückkehren.
Er stellt sich den Weihnarba aus den alten Sagen entgegen, die in das Reich Mabel eindringen und Furcht und Schrecken verbreiten. Gemeinsam kämpfen die Krieger unter schrecklichen Verlusten einen aussichtlosen Kampf.
Aber auch von innen droht dem Reich Mabel Gefahr, die Salzwasserstadt Ma droht mit Abspaltung und eine Sonnenfinsternis verheißt noch schlimmeres.

Weihnarba ist ein afrikanisches Wort für Drachen.

Band 2 einer alternativ historischen Saga in drei Bänden.


Zusätzliche Daten

Autor: Michael
Veröffentlichungsdatum: 03.09.2020
Umfang: 300 Seiten
ASIN: B089S7MZ8H
ISBN: 978-3751900836
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 1
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: ja

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account