Untertitel: Ein Hiddensee-Krimi – Mellerts Fälle 2

Klappentext: Auf der wunderbaren Insel Hiddensee werden die Leichen von vergewaltigten und misshandelten Frauen gefunden. Inspektor Mellert erhält den Auftrag die mysteriösen Fälle aufzuklären und gerät dabei auf die Spur eines Massenmörders. Es ist die Zeit großer Unruhen und Verwirrungen, bis die Nazis die Macht übernehmen. Sein Freund Aaron Epsteiner gehört nunmehr zu den Verfolgten und auch Anna und Marie werden als 'entartete' Künstler kaltgestellt. Mellert erkennt, dass er diesem Regime nicht dienen kann. Und nachdem Epsteiner schon rechtzeitig Deutschland verlassen konnte, ergreifen auch Mellert und Marie die Flucht, nachdem sie ihr Paradies Hiddensee verloren glaubten.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 27.05.2018
Umfang: 195 Seiten
ISBN: 9783743870307
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 2
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 16
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • E-Book (ePub)


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein