Untertitel: Der 1. Fall für Yon & Ada
:
Beschreibung: Eine verschollene Braut. Mysteriöse Todesfälle. Und eine neugierige, schwarze Klosterkatze.

Herbst 1267: Ein Auftrag seines Lehnsherrn führt den Söldner Yon Moreno nach Verona – eine Stadt, die er nie mehr betreten wollte. Er soll einen wichtigen Geldgeber für Herzog Konradins geplanten Feldzug abholen. Doch der Mann stirbt vor seinen Augen. Wider Willen wird Yon in die Aufklärung des rätselhaften Todesfalles hineingezogen, obwohl ihm nichts weniger behagt, als unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Er hütet ein Geheimnis, das ihn an den Galgen bringen kann. Dass ausgerechnet Ada, die Tochter des Stadtmedicus ihn unterstützen soll, macht es für Yon noch schwieriger, seine Vergangenheit zu verbergen. Alles ändert sich, als ein Anschlag auf Ada verübt wird. Yon und Ada sind nun fest entschlossen, den skrupellosen Gegner zu entlarven. Je näher das ungleiche Duo dem Mörder kommt, desto mehr werden sie selbst zu Gejagten. Plötzlich steht alles auf dem Spiel: ihr Ruf, ihre Zukunft und sogar ihr nacktes Leben.

Ein spannender Kriminalroman aus dem mittelalterlichen Verona mit einem ungewöhnlichen Ermittlerduo. Der Roman ist in sich abgeschlossen.


Klappentext: Verona im Mittelalter – aufregend, unberechenbar und gefährlich.

Ein spannender und hervorragend recherchierter Roman über ein höchst gegensätzliches Ermittlerduo, mysteriöse Giftmorde im 13. Jahrhundert, eine verschollene Braut und eine schwarze Klosterkatze.


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 03.08.2022
Umfang: 380 Seiten
ISBN: 978-3755416548
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account