Untertitel: Liebesroman
Beschreibung: Der erste Roman von Emma zur Nieden spielt in einem Metier, in dem die Autorin sich auskennt: in der Schule. Stefanie Lehberger tritt ihre erste Stelle als frisch examinierte Lehrerin an und trifft dort auf ihre einstige Sportlehrerin Hannah Mangold. Sie werden enge Freundinnen.

Stefanie und Ruth Sondermann leben zusammen und wollen sich bald verpartnern. Allerdings läuft es in der Beziehung nicht mehr so rund wie zu Beginn, nachdem Stefanie durch ihre Aufgaben in der Schule vereinnahmt wird. Ihr bleibt einfach nicht mehr so viel Zeit, sich um den Haushalt zu kümmern. Auch trifft sie sich regelmäßig mit Hannah. Darüber ist Ruth nicht gerade erfreut, weil sie sich vernachlässigt fühlt.

Weil Ruth sich nicht an getroffene Vereinbarungen hält, verlässt Stefanie die Wohnung, um Abstand zu gewinnen. Sie kann einige Zeit bei Hannah im Gästezimmer wohnen.

Kann Ruth Stefanie wieder für sich gewinnen?


Klappentext: Alle Bücher von Emma sind E-Books.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 11.12.2017
Umfang: 270 Seiten Seiten
ISBN: 9783745067965
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: ja

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account