Beschreibung:  

Klappentext: Doris schlittert von einer Katastrophe in die nächste. Um zumindest ihr Privatleben in den Griff zu kriegen, zieht sie in eine männerverachtende Frauen-Wohngemeinschaft auf dem Lande. Doch kaum hat sie den „Männer-unerwünscht-Schwur“ geleistet, durchkreuzen Landwirt Björn und der amüsante Arzt Holger ihre Pläne. Obendrein muss sie einen heißblütigen Italiener beherbergen, ihr Chef droht mit Kündigung und ihre konservative Mutter taucht in der Wohngemeinschaft auf. Als sich ein fast vergessener Freund zurückmeldet, ist das Chaos perfekt – und Doris muss sich entscheiden…

Neuauflage des Erfolgsromans

„Endlich ein Buch, das UNSERE Sprache spricht… Klasse, einfach klasse, wie sich Doris Sack durchs Leben schlägt. “

„Ein Super-Lesespass – wie aus dem wirklichen Leben – je dünner der Rest des Buches wurde, umso mehr bedauerte ich, dass diese nette Unterhaltung bald vorbei ist!“

„Männer unerwünscht“ ist der erste Band der beliebten Doris-Sack-Trilogie.

„Die reale Geschichte einer 25-Jährigen, gebeutelt von Mutter und Chef und durch fehlende Beziehung gefrustet, die doch noch die Kurve kriegt – unterstützt durch eine männerfreie WG auf dem Lande. Ein MUSS für jeden, der leichte, amüsante Kost mag!“


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 15.03.2012
Umfang: 322 Seiten
ASIN: B007L4UQ20
ISBN: 9783739220048
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 16

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Romantik:
Erotik:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account