Linhart – Die wahre Schuld

cover-klein
Beschreibung: Linhart – Die wahre Schuld ein nachdenklich stimmender, historischer Roman. 

Eine Geschichte über Menschen, die sich durch Religion zu grauenhaften Taten inspirieren lassen.

Linhart, der Held des Romans, ist der Schüler des Inquisitors Bartholomeus. Er reist mit dem bedeutenden Mann viele Jahre lang durch das Land und beobachtet, wie Menschen verurteilt werden – meist zum Tode. Im Laufe der Zeit bemerkt Linhart jedoch, dass sein Meister nicht wirklich die Wahrheit zu suchen scheint. Er stellt die Urteile von Bartholomeus in Frage und zweifelt an den Wegen, die verwendet werden, um die Angeklagten für schuldig zu befinden. Linhart setzt letzten Endes sein eigenes Wohlergehen aufs Spiel, als er gegen die allgemein-herrschende Meinung antritt und die Wahrheit ans Tageslicht bringen will…


Klappentext: Anmerkung der Autorin
Bei diesem Roman handelt es sich um eine fiktive Geschichte. Die Handlung, die örtlichen Gegebenheiten und die Personen sind frei erfunden.
Ich wollte von einem Ereignis schreiben, das erzählt, wie beeinflussbar der Mensch ist.
Wie im Mittelalter gibt es auch heute Menschen, die sich hinter der Religion verstecken, um Macht auszuüben. Und noch immer gibt es die Menschen, die sich benehmen wie Lemminge. Sei es aus Tradition, Angst, Neid oder Unwissenheit, sie folgen ihren Anführern bis weit über die Klippe, ohne zu merken, dass sie bereits fallen und viele andere Menschen mit sich reißen…

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 20. 8-. 5-05
Umfang: 220 Seiten
ISBN: 9783746917603
Leseprobe (Link):
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 16
Verfügbar als:
  • E-Book (Mobi)
  • E-Book (ePub)
  • Taschenbuch
  • Hardcover


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Rezensionsexemplare:
  • E-Book
  • Taschenbuch

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sende...

Mit Kennwort einloggen

oder    

Forgot your details?