Untertitel: Eine heitere Reise zu Gott
:
Beschreibung: “Sie hat mich gefragt, ob ich es ernst meine”, sagte Daniel. “Und da habe ich Ja gesagt.” – Sein Gegenüber lachte über das ganze Gesicht. “Halb aus Spaß gesagt, dass es ernst ist?” – “Ungefähr so.”

Seine Mutter ist alkoholkrank, sein Vater ist Staatssekretär und hat eine Freundin, Daniel selbst macht ein freiwilliges Jahr, als er Nour in einer Bibliothek trifft, eine frühere Klassenkameradin, eine junge Frau mit Kopftuch, strenggläubig dazu.
Während Daniel sich treiben lässt und über seine Zukunft kaum nachdenkt, bereitet sich die ehrgeizige Nour gezielt auf ihr Studium vor … und fürchtet vor allem eines: Dass sich ein zielloser Mann wie Daniel in sie verlieben könnte. – Ob Daniel Nour von sich überzeugen kann? Oder hat er Nours Einstellung zum Glauben völlig falsch verstanden, denn sie verlangt mehr von ihm als ein Lippenbekenntnis: Sie will, dass er Gott sucht.
Aber von solchen Dingen lässt sich Daniel nicht abhalten.

[“Ein schön geschriebener Liebesroman, der unterschiedliche Denkweisen aufzeigt und letztendlich beweist, dass die Liebe alle Unterschiede überwinden kann – wenn man es nur wirklich will! … eine sehr feinfühlige Geschichte, die verzaubert.“ XTME.DE]


Klappentext: Eine junge Muslima, die den Gott der Christen sucht – ein junger Mann, der sich verliebt

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 06.02.2020
Umfang: 650 Seiten
ASIN: B084GD3W8S
ISBN: 9798609765192
Teil einer Serie: ja
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account