Untertitel: … mit Fotos von Pellworm

Klappentext: nselgedichte – quer durch alle Jahreszeiten – auf der Insel Pellworm geschrieben – mit Fotos von Pellworm – wobei der Begriff „Insel“ durchaus als ein globaler innerer Zustand begriffen werden kann…und die Jahreszeiten als eine Metapher für unterschiedliche emotionale Lebenssituationen.
Die Fotos von Pellworm „begleiten“ die Texte, manchmal verdeutlichend, manchmal über den Text hinausführend.
Die Gedichte sind reimlos, oft kurz, Rhythmus, Klang und Sprachbilder sind die wesentlichen Aussageformen.
„Hier ist eine Insel
und da ist eine Insel
und da ist eine Insel
es gibt Flutzeiten“ —- ist das Motto meiner Inselgedichte.

Zusätzliche Daten

Autor: Gerda
Veröffentlichungsdatum: 24.06.2015
Genre: Gedichte
Umfang: 104 Seiten
ASIN: 3738617388
ISBN: 978-3-7386-1738-2
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen

Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Rezensionsexemplare:

  • Taschenbuch

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein