Untertitel: Kurzgeschichten
:
Beschreibung: Die humorvoll-tragisch-romantisch-fantastischen Kurzgeschichten sind eine Sammlung von vor Jahren bereits erschienen Geschichten, überarbeitet in neuem Gewand, zeitlos, immer irgendwie aktuell möchten sie erheitern, unterhalten, zum Nachdenken anregen.

Klappentext: Leserstimmen: „Durch Sicht der Hauptfigur auf Deutschland wird Spiegel vorgehalten. Deutsche sind auch Ausländer in jedem Land der Welt. Spannend erzählt, mit Augenzwinkern. Präzise und schnell im Fortgang, immer nahe an Gefühlen der Protagonisten, mit den Nerven des Lesers gespielt. Sozialkritisches Thema, wirklich gelungener Einakter, witziger und authentisch wirkender Dialog, Feuerwerks an Rede und Gegenrede, gekonnt inszeniert. Witzig, gefühlvoll, Botschaft zwischen Zeilen. Kein klassischer Liebesreigen. Versuch, Gefühle aus Verborgenen ans Licht zu holen. Wahre Geschichte zwischen den Zeilen, schöner Verschnaufer des Alltags, anschaulich und flüssig, humorvoll, sehr gelungen, Pointe am Schluss. Drama und Liebesgeschichte vereinen sich zu turbulenter flüchtiger Liebe. Mystisch, unheimlich in jede Richtung offen, Selbstzweifel behaftet, erfrischend anders, anschaulich, wirklich originelle Idee. Erzählstoff ausbaufähig, köstlich. In Metropolen Europas feilt Autorin oberflächliche Elend heraus, schön beobachtet und beschrieben. Berlin mit Worten, geht unter die Haut, völlig neuer Stil, fordert, hinzuschauen, wo man lieber wegsehen will, fühlen, verstehen, statt vorbei zulaufen.“

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 17.10.2020
Umfang: 120 Seiten
ISBN: 9789403609720
Amazon-Link: https://t1p.de/bk6f
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Voraussetzungen: Einhaltung des Rezensions-Kodex
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: ja