:
Beschreibung: Houston Hall ist ein Mystery-Krimi, den man nicht einfach in eine Schublade stecken kann. Er ist voller Geschichte und Mythologie, Drama und Spannung, Knistern, Gefühl und Humor.

 


Klappentext: Schottland, Mai 1963
Ein grausamer Dreifachmord erschüttert die altehrwürdigen Mauern Houston Halls.

Anthony Houston, letzter Überlebender der Houston-Dynastie und erfolgreicher Anwalt aus Edinburgh, kehrt zum elterlichen Landsitz zurück, um dem Verbrechen auf die Spur zu kommen.

Doch die Angst davor, ebenfalls im Visier des Täters zu stehen, lässt ihn zu einem anderen, einem vergrämten, paranoiden Mann werden, der niemanden mehr an sich heranlässt.
Bis Mary plötzlich vor seiner Tür auftaucht und sich als neues Dienstmädchen bewirbt. Sie stellt sein Leben auf den Kopf und bringt seine Ermittlungen in Schwung. Aber vor allem konfrontiert sie ihn mit einer Wirklichkeit, die jenseits seines rational denkenden Verstandes liegt: Mit der Wirklichkeit der unergründlichen Mythen und Geheimnisse Schottlands.


Zusätzliche Daten

Genre: Fantasy, Krimi
Veröffentlichungsdatum: 02.01.2018
Umfang: 492 Seiten
ISBN: 9783966982825
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Voraussetzungen: Jede Blogger*in darf sich sehr gern bei mir melden. Die Qualität des Blogs und die Sympathie zur Blogger*in sind mir wichtiger als ihre Reichweite.
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account