:
Beschreibung: Es wäre so leicht, aufzugeben. Einfach aufzuhören. Nicht mehr um den nächsten Atemzug zu ringen. Nicht mehr gegen die in ihm aufsteigende Dunkelheit anzukämpfen. … Verdammt wollte er sein, wenn er sich unterkriegen ließ!

HEISS WIE DER ZORN


Klappentext: Nach dem gewaltsamen Tod eines alten Freunds befindet sich der Privatermittler Felix auf einem persönlichen Rachefeldzug. Ziel seines Zorns ist ein Dortmunder Gangsterboss, dessen Hunger nach Macht nur von seiner Kaltblütigkeit übertroffen wird.

Eingeschleust in die Bande, spielt Felix um einen hohen Einsatz – und als Gerüchte aufkommen, dass es einen Spitzel gibt, bezahlt er um ein Haar mit dem Leben. Hilfe kommt von unerwarteter Seite: Tessa, die Tochter des Bandenchefs, rettet Felix vor einem qualvollen Tod.

Wie Felix ist Tessa mit den Schattenseiten des Lebens vertraut und hatte lange die Hoffnung aufgegeben, die Dunkelheit endgültig hinter sich lassen zu können. Bis jetzt. Während einiger sonniger Sommerwochen entsteht zwischen beiden ein Band, das stärker ist als alles, was sie bisher erlebt haben.

Doch als Felix’ Ermittlungen Fortschritte machen, zeigt sich, dass Tessas Vater noch skrupelloser ist als gedacht.


Zusätzliche Daten

Umfang: 246 Seiten
ASIN: B08CT6JJNT
ISBN: 9783752104721
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 2
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: ja

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account