:
Beschreibung: Ein zartes Band der Liebe – heimlich geknüpft.

Frankreich 1776: Das bürgerliche Leben von Julie Bertaux bröckelt. Den Sohn eines befreundeten Kaufmanns, François, will sie keinesfalls heiraten. Nicht nach seinem Verrat. Wenn sie heiratet, dann nur aus Liebe. Doch Julies Vater hat andere Pläne mit ihr.

Der Vicomte Philippe Lomière de Beauville könnte sein Leben in Versailles genießen. Aber sein Rang weckt Neid und Begehrlichkeiten. Seine liberale Haltung macht ihn zur Zielscheibe von Anfeindungen und Misstrauen.

In Paris führt das Schicksal die beiden zusammen. Doch ihre Liebe ist ein Affront gegen die Ordnung des Ancien Régimes. Zu spät erkennen Julie und Philippe, welches Netz ihre Gegner gesponnen haben. Immer tiefer geraten sie hinein in einen Strudel aus Hass, Intrigen und Gewalt.

Wird ihre Liebe gegen alle Widerstände bestehen?


Klappentext: Das bürgerliche Leben von Julie Bertaux bröckelt. Den Sohn eines befreundeten Kaufmanns, François, will sie keinesfalls heiraten. Nicht nach seinem Verrat. Wenn sie heiratet, dann nur aus Liebe.

Zusätzliche Daten

Genre: Historisch
Veröffentlichungsdatum: 02.12.2021
Umfang: 376 Seiten
ISBN: 9783754928028
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 1
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: ja

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account