Untertitel: Ein Ratgeber und Workshop
Beschreibung: Schreiben lernen 1. Das leidige Passiv 2. Schreib positiv 3. Wider vermeidbare Wiederholungen 4. Sag es einfach 5. Powerverben Halbzeit 6. Kein Wort zu viel 7. Gute Beziehungen 8. Sätze: Aus eins mach zwei (oder drei) 9. Auf Du und Du mit dem Duden: Rechtschreibung, Zeichensetzung und Grammatik 10. Texte mit Struktur Zehn einfache Regeln Überarbeiten – gewusst wie Geschafft!

Klappentext: Ein Crash-Kurs für gutes Schreiben

Schreiben muss jeder: Briefe, Bewerbungen, Berichte, Informationen für Kunden, Klienten und Patienten oder Texte für Websites.

Dieser Ratgeber für Menschen, die – etwa in Studium oder Beruf – schreiben (müssen), aber keine Profi-Autoren sind, erklärt die zehn wichtigsten Schreibregeln, zeigt Probleme auf und macht Lösungsvorschläge. Zu jedem Kapitel gibt es Übungen. Das Buch enthält außerdem eine Checkliste für eigene Texte.

Haben Sie weder Zeit noch Lust, dicke Bücher zu wälzen oder tagelang Seminare zu besuchen? Dann ist dieser Workshop in Buchform das Richtige für Sie. Lernen und üben Sie das Wesentliche – wann und wo Sie wollen.

Der Klassiker unter Ingrid Glomps Schreibratgebern – jetzt in neuem Gewand, aber inhaltlich unverändert.

Stimmen zum Buch:
„Ingrid Glomps grandioser Schreibkurs“ Sandra Uschtrin, Verlegerin
„empfehlenswerter Workshop in Buchform“, Klartext-Initiative der Universität Hohenheim
„Kurz, verständlich, praxisnah“ Gabi Neumayer in The Tempest
„… eine wirklich gute Zusammenfassung gängiger Schreibfehler – und wie man sie überarbeitet.“ Hans Peter Roentgen, Autor und Schreibcoach
„Besonders positiv fällt die anwenderfreundliche Vermittlung auf.“ Pia Helfferich in TextArt


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 11.05.2015
Genre: Ratgeber
Umfang: 112 (Print) Seiten
ASIN: B00505N4RG
ISBN: 9781508629733
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • E-Book (ePub)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein