Untertitel: Ostfriesen-Krimi
Beschreibung: Die Seele schreit leise.

Eine Leiche treibt im Panoramabecken der Seehundstation Norddeich. Wer könnte ein Motiv haben, um die freundliche Tierpflegerin Birgit Sander zu ertränken, die sich mit besonderer Hingabe um einsame Heuler kümmert?

Nach vielen Jahren kehrt Daja Neunaber hochschwanger nach Ostfriesland zurück, um am Jubiläum des Familienunternehmens teilzunehmen. Doch auf dem elterlichen Anwesen in Loquard herrscht nur oberflächlich Frieden und ihre Reise gerät zur Konfrontation mit der Vergangenheit und einem verstörenden Geheimnis.

Für Hauptkommissarin Diederike Dirks beginnen die Hochzeitsplanungen mit Jendrik, ihr Assistent Oskar Breithammer dagegen leidet unter der Trennung seiner großen Liebe Folinde. Umso engagierter stürzt sich Breithammer in den Fall mit der toten Tierpflegerin und im Strudel der Ereignisse wird Dirks von Neuem bewusst, warum sie eigentlich Polizistin geworden ist.

„Friesennacht“ ist ein rätselhaftes Krimi-Kammerspiel voller Spannung und dunkler Geheimnisse.


Klappentext: Eine Leiche treibt im Panoramabecken der Seehundstation Norddeich.

„Friesennacht“ ist ein rätselhaftes Krimi-Kammerspiel voller Spannung und dunkler Geheimnisse.


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 16.09.2017
Genre: Krimi, Thriller
Umfang: 236 Seiten
ASIN: B07HFVPCVW
ISBN: 978-3947951017
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 5
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 12
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • E-Book (ePub)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Brutalität:
Blut:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein