Untertitel: Ostfriesen-Krimi
Beschreibung:

Was ist real?

Jorina Rewerts möchte sich ihren Lebenstraum erfüllen, doch beim Besuch im Kinderwunschzentrum geschieht das Unfassbare. Gleichzeitig wird auf einem Containerplatz in Aurich die Leiche der jungen Bente Bleeker gefunden. Die Spuren weisen auf eine Überdosis K.-o.-Tropfen als Todesursache hin und der Täter scheint jemand zu sein, der in der Clubszene Ostfrieslands unterwegs ist, um junge Frauen zu vergewaltigen. Dirks und Breithammer müssen ihn finden, bevor es weitere Opfer gibt. Oder ist der Täter jemand, der Bente näher kannte und etwas ganz anderes im Sinn hatte?

Während ein Strudel albtraumhafter Ereignisse Jorina nach unten reißt, wird der Fall um Bente immer rätselhafter und auch die Kommissare beginnen an der Wirklichkeit zu zweifeln.

„Friesenklinik“ ist ein spannendes Krimi-Verwirrspiel voller dramatischer Wendungen.

Der Ostfriesenkrimi ist der zweite Fall von Diederike Dirks in Ostfriesland.


Klappentext: Eine Frau erfährt im Kinderwunschzentrum, dass sie niemals dort Patientin gewesen ist und sie sich ihre Operation nur eingebildet haben soll. Gleichzeitig wird auf einem Müllplatz eine Frauenleiche entdeckt, der offenbar K.-o.-Tropfen verabreicht wurden. Wie hängen beide Fälle zusammen?

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 11.10.2016
Genre: Krimi
Umfang: 244 Seiten
ASIN: B01M63V2LZ
ISBN: 9781539480877
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 2
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 12
Geeignet bis: 99
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • E-Book (ePub)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein