:
Beschreibung:  

Klappentext: Asharan ist ein vom Krieg zerrüttetes Land, in dem verschiedene Mächte nach der Herrschaft streben. Alcédo, die mächtige Heerführerin eines skrupellosen Despoten, scheint am Ziel ihrer Ambitionen angelangt zu sein, als eine neue Macht eingreift und sie zwingt, sich mit ihrer Feindin Charis zu verbünden.
Die Halbelbin Charis geht nur widerwillig ein Bündnis mit Alcédo ein, um die Macht der Götter zu erringen. Darin scheint ihre einzige Chance zu liegen, den zaubermächtigen Feind zu bezwingen, der sämtliche Völker Asharans bedroht.
Charis muss auf der gefahrvollen Suche nach den Göttern feststellen, dass Alcédo nicht nur eine machthungrige Kriegerin ist, sondern in der geheimnisvollen Frau verbirgt sich sehr viel mehr, das Charis zunehmend an sie bindet. Alcédo und Charis, von der Vorsehung und alten Prophezeiungen füreinander bestimmt, wehren sich zuerst gegen das Schicksal, müssen aber dabei erfahren, dass sie ihre Gefühle nicht bezwingen können.
Von den Göttern erwählt, in Liebe aneinander gebunden, werden die beiden Frauen und ihre Gefährtinnen von einem Strudel aus Gewalt und Krieg mitgerissen, der sie zwingt, alles in Frage zu stellen, an das sie einst glaubten. Inmitten dieses Sturms von Liebe, Freundschaft, Hass und Verrat und der Suche nach längst vergangenen Werten finden sie ihr Schicksal, und sei es auch der Tod …

Lesbischer High-Fantasyroman


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 21.01.2016
Umfang: 465 (TB) 747 (Kindle) Seiten
ASIN: B01AWS4SPW
ISBN: 9798718871586
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account