Ewignebel

Cover_Ewignebel_2018
Untertitel: Die Kinder des Wandels
Beschreibung: In einer mittelalterlichen und magischen Welt treffen zwei junge Erwachsene unterschiedlichen Standes aufeinander. Zu Beginn gibt es einige Konflikte, die durch ihren gesellschaftlichen Stand hervorgerufen werden. Sie treffen auf einen Magierorden, der die Stadt Mijachbalten in ihrem Würgegriff hält. Doch schon bald erkennen die Protagonisten, dass es neben den Magiern noch höhere Mächte gibt. Und auch in ihnen selbst liegen Fähigkeiten verborgen, die es zu entdecken gilt.

Klappentext: Alestien ist bereits weit gen Süden gereist doch noch immer fehlt ihm jede Spur von seiner Mutter. Da fällt plötzlich die zierliche Stadtherrentochter Yveliña aus den Wolken. Sie berichtet von einem Magierorden, der ihre Stadt seit langem in einem gnadenlosen Würgegriff hält. Die Angst vor den Göttern lässt die Magier ihre Barmherzigkeit vergessen. Erst als Alestien herausfindet, was es mit dem Ewignebel auf sich hat und dass er ein Nebelwächter werden soll, erkennt er seine Bestimmung und die Fähigkeiten die in ihm und Yveliña verborgen liegen.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 20. 8-. 4-29
Genre: Magie
Umfang: 336 Seiten
ASIN: 3746720443
ISBN: 9783746720449
Leseprobe (Link):
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: ja
Geeignet ab: 12
Geeignet bis: 99
Verfügbar als:
  • E-Book (ePub)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Rezensionsexemplare:
Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sende...

Mit Kennwort einloggen

oder    

Forgot your details?