Untertitel: ein afghanischer Junge erzählt seine Flüchtlingsgeschichte
:
Beschreibung: „Du musst gehen“ ist in einer Therapie entstanden, als ich meine beiden Berufe Autor und Familientherapeut zusammen gebracht habe. Der Protagonist lebt in einem Kinderheim und braucht Hilfe. So lebenslustig er ist, aber das Leben ist ihm zu schwer geworden, also beschließt er alles zu erzählen und sein Therapeut schreibt alles auf. Dann, in einer der nächsten Sunden, wird der zwischenzeitlich entstandene Text vorgelesen und der behutsame Prozess einer Verarbeitung setzt ein.

Klappentext: Der zwölfjährige Ahmed Baktash sprüht vor Lebensfreude und lässt sich nicht unterkriegen, doch sein Leben ist bedroht. Als seine Mutter sagt »Du musst gehen«, macht er sich auf den Weg nach Deutschland. Er erlebt, was so viele junge Flüchtlinge erlebt haben. Kein Mensch verlässt seine Heimat leichtfertig, und das Leben ist manchmal wirklich ein Sauhund, der sich auf die Lauer legt und in einem Moment, in dem man nicht damit rechnet, zuschlägt: Als Ahmed nach einer Operation fast gestorben wäre, war es dann auch für ihn zu viel. Er beginnt eine Therapie. Er erzählt und sein Therapeut schreibt alles auf.

Zusätzliche Daten

Genre: Jugendbuch
Veröffentlichungsdatum: 17.06.2020
Umfang: 252 Seiten Seiten
ASIN: 3947928041
ISBN: 9783947928041
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: ja
Geeignet bis: 99

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Brutalität:
Blut:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account