Beschreibung: Dreiundzwanzig Tage nach dem Ereignis streift ein von Einsamkeit und Naturgewalt geschlagener Mensch umher, der sich verzweifelter Mittel bedient, um die verbliebenen Trümmer seines Geistes zu bewahren. Sein letzter Anker: Ein Smartphone.


Zusätzliche Daten

Genre: Belletristik, Dystopie, Horror, Kurzgeschichten & -romane, Science-Fiction, Sonstige, Steampunk
ASIN: B00N4Z5LW0
ISBN: 978-3-9583-0336-2
Amazon-Link:
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account