Untertitel: Das Autoren-Bashing
Beschreibung: *Ironiemodus an*:

Klappentext: „Fürchterlich, was sich heute alles Autor schimpft“, kritisiert ein Literaturpapst. Wie gut, dass sich Mala Verne nicht um solche Meinungen schert und optimistisch ihren ersten Roman veröffentlicht.
Ganz die stolze Autorin meldet sie sich in den wichtigen Literatur-Gruppen auf Facebook & Co. an und postet fröhlich ihren Bucherfolg.
Womit sie nicht rechnet, ist der Verriss der Autoren-Kollegen. Der Thread entwickelt sich schnell zu einem lebhaften Bashing.

DISLIKE ist die humorvolle Kurzgeschichte von Manu Wirtz, die sich selbst und die Welt der Autoren-KollegenInnen mit einem Augenzwinkern beschreibt. Natürlich sind alle Personen frei erfunden. Aber Anleihen aus der Wirklichkeit des Social Net können nicht vollständig ausgeschlossen werden.


Zusätzliche Daten

Genre: Humor
Veröffentlichungsdatum: 06.11.2014
Umfang: 12 Seiten
ASIN: B00PAQVTBS
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account