Untertitel: Band 1: Der Drache im Eis
:
Beschreibung: Vor zehntausend Jahren wollen die Göttinnen und Götter die Eiszeit beenden. Vorher muss aber erst Otare, ein Drache im Eis, getötet werden.

Eunyau wächst mit ihrem Bruder Zalon, ihrer Cousine Bidyei und ihrem Vetter Vaune am Meer, nahe dem Sonnensprunggebirge, auf, im Schutze der vier Riesen und anderer Gottheiten.

Trotzdem kommen Eunyaus und Zalons Eltern bei einem Tsunami ums Leben, und sie wachsen bei der Familie von Bidyei und Vaune auf.

Diese vier Kinder entwickeln sich sehr unterschiedlich. So hat Zalon seit dem Tod seiner Eltern Angst vorm Wasser, kann dafür gut klettern. Bidyei entwickelt sich zu einer guten Jägerin, während ihr Bruder Vaune zu einem stillen Außenseiter wird, sich dafür einige Künste aneignet.

Bei Eunyau zeigen sich im Laufe der Zeit übersinnliche Fähigkeiten, mit denen sie die Winde und Meeresströmungen beherrschen kann.

Als sie sechzehn Jahre alt ist, wird sie deshalb ausersehen, den Drachen zu töten.

Doch dann verliebt sie sich in ihn …


Klappentext: Vor zehntausend Jahren möchten die Götter die Eiszeit beenden.

Doch vorher muss Otare, ein Drache, der das Eis beherrscht, getötet werden.
Die 16jährige Eunyau wird wegen ihrer magischen Fähigkeiten dazu ausersehen; doch sie verliebt sich in den Drachen …


Zusätzliche Daten

Genre: Fantasy, Magie
Veröffentlichungsdatum: 15.12.2016
Umfang: 186 Seiten
ASIN: B01MQXA9M2
ISBN: 978-3-7418-7799-5
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 1
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: ja
Geeignet ab: 12

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account