Beschreibung:  

Klappentext: Es ist kurz vor Weihnachten und die Vorfreude auf das Fest steigt.
Doch Heimkind Tina ist in Sorge.
Wer hat die Reifen des Kleinbusses zerstochen, mit dem die
Kinder aus dem Haus Lichtblick zur Schule gebracht werden?
Kurz darauf wird das schöne Fachwerkhaus auch noch mit
Farbe beschmiert.
Steckt der fünfzehnjährige Justin hinter diesen Taten?
Die Schwertfegerbande übernimmt den Fall.
Aber das passt dem trotteligen Dorfpolizisten Ballkopp überhaupt nicht.
Einen Tag vor Heiligabend verschwinden dann plötzlich die Weihnachtsgeschenke für die Heimkinder. Die Detektive sind schockiert. Werden sie den Täter noch rechtzeitig finden?

Ein spannender & lustiger Kinderkrimi zum Miträtseln!

Leserstimmen:
„Das Miträtseln regt die Leser zum Nachdenken an und macht sie zu Detektiven; das macht Spaß und lässt das Lesen zum richtigen Kriminalfall werden.“ (Birgit Milz, Mutter)

„Auch als Klassenlektüre sehr zu empfehlen. Umfang und Anspruch könnten für Kinder in der 3. Klasse genau das Richtige sein“ (Grundschullehrerin Sandra Blum)


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 14.02.2014
Umfang: 114 Seiten
ASIN: B00I8TF7VW
ISBN: 987-3-9817023-4-7
Teil einer Serie: ja
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: ja
Geeignet ab: 7
Geeignet bis: 10

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account