Untertitel: Fantasy-Thriller
:
Beschreibung: Die Sage vom Alb als düstere Phantastik im Krimi-Stil.

Über das Buch

Albträume bringt der Alb, ein Sagenwesen, das sich nachts Schlafenden auf die Brust setzt. Auch andere Schrecken bevölkern die Großstadt München. Manche davon sind ganz reale Monster.

Der Sanitäter Ben hat zeitlebens Menschen in Not geholfen. Doch nach seinem Tod muss er die Träumenden heimsuchen und sich von ihrer Angst ernähren. Anfangs hadert er dabei mit der Moral. Aber dann trifft er die junge Hexe Laura, die ihn an ein Mietshaus voller nur scheinbar anständiger Leute bindet. Ben findet Gründe, sie zu quälen.

Ein phantastischer Roman für dunkle Nächte.

Meinungen

„Überrascht durch Originalität und Ausgefeiltheit“ – Kelten Buchhandlung Hallein
„Dichte und fast kammerspielartige Atmosphäre“ – Melanie Frommholz (Booksection)
„Nimmt den Leser mit in einen Albtraum“ – Winfried Brumma (Pressenet)



Zusätzliche Daten

Autor:
Veröffentlichungsdatum: 20. 6-. 1-18
Umfang: 340 Seiten
ISBN: 978-3-7412-8837-1
Leseprobe (Link):
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 16
Verfügbar als:

  • E-Book (Mobi)
  • E-Book (ePub)
  • Taschenbuch


Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Magie:
Realität:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Rezensionsexemplare:

  • E-Book
  • Taschenbuch

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account