:
Beschreibung: Seide und Sünde.
Blut und Verlangen.
Ein Kampf um Liebe, Macht und ;Menschlichkeit.

 


Klappentext: Venedig 1256

Als der Kaufmann Joran Ferroni nach Jahren erzwungener Abwesenheit nach Venedig zurückkehrt, ist nichts, wie es war. Er hat alles verloren: Sein Vater ist tot, sein Besitz hoch verschuldet und seine Mutter hat den Verstand verloren. All seine Bemühungen, das Vermögen der Familie zu erhalten, sind vergeblich. Doch dann begegnet er der jungen Patriziertochter Helena. Sie ist tatkräftig, intelligent und nicht willens, nur geistloses Besitzstück eines Mannes zu sein. Sie wünscht sich ein eigenes Handelshaus, und um ihren Traum zu verwirklichen, schlägt sie Joran einen Handel vor, dem dieser nicht widerstehen kann. Die Zusammenarbeit entwickelt sich prächtig – bis Helena ein folgenschwerer Fehler unterläuft, der ihrer beider Leben für immer verändert.


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 31.10.2018
Umfang: 419 Seiten
ASIN: B07HWSD8GY
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 16

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Humor:
Lokalkolorit:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account