:
Beschreibung: Ein reich bebildertes Kinderbuch

Klappentext: Dass ein Museumsbesuch ganz schön aufregend sein kann, haben Tristan und Constanze, die Helden aus de m „Geheimnis von St. Cäcilien“, schon erlebt. Dieses Mal sind sie dem Rätsel eines Schlosses an einer alten Schatzkiste auf der Spur, das sich offenbar nur mit einem Trick öffnen lässt. Gemeinsam mit ihrem Freund Robert und seinem Frettchen Rennfried durchstöbern sie das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum auf der Suche nach des Rätsels Lösung.
Neues spannendes Kinderabenteuer im Museumsmilieu für Kinder ab 6 Jahren Mit komplett farbigen Zeichnungen des Kinderbuchillustrators Heribert Schulmeyer, bekannt für seine Arbeiten für die „Sendung mit der Maus“ Knüpft an die erfolgreichen Bände „Willibrord der Wasserspeier“ und „Das Geheimnis von St. Cäcilien“ an.

Zusätzliche Daten

Genre: Kinderbuch
Veröffentlichungsdatum: 20.10.2006
Umfang: 36 Seiten
ISBN: 9783795418977
Teil einer Serie: ja
Nummer in der Serie: 2
Im Selfpublishing veröffentlicht?: nein
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 6
Geeignet bis: 9

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: ja
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: ja

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account