:

Klappentext: Was für eine Schnapsidee von Brauni! „Bin kurz mal in der Stadt, Möwe besuchen und das große Glück finden – komme am Mittwoch zurück.“ Diese Nachricht des kleinen Bären entdeckt die kluge Schnee-Eule am Morgen des Rosenmontags. Der Zettel hängt an seinem Baumhaus im Wald.
Kurz entschlossen weckt sie gemeinsam mit Herrn Amsel und Herrn Specht die Einohrlang-Bären aus dem Winterschlaf und bittet sie um Hilfe. Sofort machen die beiden sich auch auf den Weg in die Stadt, um Brauni zurückzuholen. Sie hoffen, dass sie als Bären im Karneval nicht auffallen.
Ob das gelingt? Und wie können Möwe und die neuen Freunde helfen?
Dies ist die zweite Geschichte aus dem Leben des Einohrlang-Bären und seiner Freunde. Aufregend, heiter und zum Nachdenken -
wieder illustriert von Mareike Benck.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 08.07.2019
Genre: Kinderbuch
Umfang: 100 Seiten
ISBN: 978-3-9820800-0-0
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 5
Geeignet bis: 11
Verfügbar als:

  • Hardcover


Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Rezensionsexemplare:

  • Hardcover

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein