Untertitel: Finstere Gedankenflut
Beschreibung: Christian Böttrich führt in seinem ersten Gedichtband „Blutmond-Finstere Gedankenflut“ eine vielschichtige Auswahl an Gedichten und einigen Kurzgeschichten zusammen.
Eine Möglichkeit extreme Emotionen zu ventilieren ist, sie auf Papier zu binden und seinen Gedanken durch geschriebene Worte Ausdruck zu verleihen.
Der Leser ist eingeladen, an einer lyrischen Achterbahnfahrt mit all seinen beflügelnden Höhen und abgründigen Tiefen der Gefühlswelt, teilzuhaben.

Beginnend mit Naturbeschreibungen und Schilderungen melancholischer Gedankenverwirrungen, folgen Gedichte über das belebende Kribbeln des Verliebtseins und der unaushaltbaren, alles zerreißenden Sehnsucht.
Angereiht findet der tiefe Schmerz der Entzweiung, verbunden mit dem alles vernichtenden und todbringenden Hass, seinen Platz in Versen und Kurzgeschichten.
Endend in kurzweiligen Reimen und teils dadaistisch anmutenden Wortgebilden, beinhaltet diese Sammlung vor allem die niedergeschriebene Essenz aus Begegnungen und Erlebnissen des Autors.

Jeder hat sie, keiner will sie. Doch kommt man ohne sie nicht aus.

Vorsicht Emotionen!


Klappentext: „WOHIN mit den Tränen, wenn kein Platz dafür ist? WOHIN mit den Gefühlen, wenn kein Platz dafür ist? WOHIN mit den Ängsten, wenn kein Platz dafür ist?“

Wer kennt nicht das beflügelnde Kribbeln des Verliebtseins, die unaushaltbare Sehnsucht der Liebe, den tiefen Schmerz der Entzweiung und den alles vernichtenden, todbringenden Hass der blinden Wut?

In melancholischen Gedichten und Kurzgeschichten findet sich vor allem die niedergeschriebene Essenz aus Begegnungen und Erlebnissen des Autors. Zum Teil verpackt in den kreativ- kindlichen Stil von Reimen.

Stilbruch? Provokation? Unbedingt!


Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 11.11.2016
Umfang: 136 Seiten
ASIN: B01MQNV7WY
ISBN: 9783741288739
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 16

Inhaltstypen

Action:
Spannung:
Traurigkeit:
Romantik:
Erotik:
Brutalität:
Blut:
Realität:
Humor:

Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: ja
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account