Untertitel: ein Berlinkrimi.
:
Beschreibung: Inhalt

Der Begriff „rebellischer Teenager“ reicht für den 16jährigen Kevin bei weitem nicht mehr aus! Der junge Berliner tyrannisiert und provoziert seine Eltern, legt ein höchst unsoziales Verhalten an den Tag, bricht Tabus und schreckt auch nicht vor Gewalt zurück, wenn er damit seine Ziele erreichen kann. Ein teuflischer Egomane, ein Narzisst. Als letzte Chance sehen seine Eltern eine Therapie und schicken ihn fortan zu Irene Breitenbach in Behandlung. Um diesen für ihn lästigen Sitzungen zu entkommen, setzt Kevin seine Therapeutin unter Drogen, schießt äußerst kompromittierende Fotos mit ihr und erpresst sie, damit sie ihn als „geheilt“ entlässt.
Bei einem Familien Urlaub in Marseille verunglücken seine Eltern und seine Schwester tödlich. Kevin, der bei dem tragischen Unfall dabei ist, rührt keinen Finger, um das Unglück zu verhindern.
Zurück in Berlin trifft er bei der Einäscherung seiner Familie auf Paul Keller, der im Krematorium Treptow arbeitet.
Auch Paul Keller ist nicht gerade ein Meister im Umgang mit seinen Mitmenschen. Als Opfer der einst schrecklichen Zustände in den ostdeutschen Kinderheimen Makarenko und des Jugendwerkhofes Torgau weist er ebenfalls ein hohes Aggressionslevel auf. Angetrieben von der Sehnsucht nach seiner wahren Identität und der Rache an seinen Peinigern von früher, geht Paul ebenso wie Kevin über Leichen, um sein Ziel zu erreichen. Er tötet seine ehemalige Erzieherin Hermine K. .
Die jungen Männer erkennen einen Gleichgesinnten in dem jeweils anderen und freunden sich in gewisser Weise an.
Kevins ehemalige Therapeutin Irene Breitenbach übernimmt dessen Vormundschaft und rächt sich an ihm, indem sie ihn in die Obhut der Gräfin von Schönbuchow überstellt. Diese war einst eine Mitarbeiterin für Zwangsadoption des Ministeriums für Volksbildung der ehemaligen DDR und hat von ihrer damaligen Strenge nichts verloren. Die Gräfin, die mit Irene Breitenbach befreundet ist, möchte ihr Schloss sanieren, Axel Schroth, ein Anwalt und Irenes Lover, strebt danach, seinen maroden finanziellen Hintergrund aufzubessern und Irene will Kevin einfach quälen! So nehmen die drei den gerade noch minderjährigen Kevin aus und erleichtern ihn um einen Großteil seines Erbes. Kevin entdeckt die Abzocke und findet im Schloss eine Babyleiche. Er wittert seine Chance und das Spiel beginnt! Er erpresst die Gräfin, die seinen Forderungen widerwillig nachkommt und ihn adoptiert.
Kevin, mittlerweile 18 Jahre alt, sieht sich auf der Siegerseite. Mit Paul Keller vertickt er Drogen und ihr Geschäft läuft gut. Die beiden lassen sich die Haare blondieren und sehen sich nun zum Verwechseln ähnlich, was ihnen neue Möglichkeiten eröffnet, denn sie tauschen erfolgreich die Rollen.  Doch die Einigkeit der beiden trügt. Kevin benutzt Paul als Alibi und Sklave seiner Ideen und macht sich über ihn lustig. Er lässt ihn sogar die Leiche der jungen Anna, einem Sexunfall, wie Kevin es formuliert, entsorgen. Paul ist von Kevin Verhalten enttäuscht, findet aber Geschmack daran den Status und das Leben von Kevin zu haben.
Im Laufe der Zeit hasst jeder jeden. In diesem Gewirr aus Lügen und Intrigen versucht Kommissar Klaus Schuster, das Verschwinden der Hermine K. aufzuklären und auch der Fall der toten Anna landet bei ihm auf dem Tisch.
Paul verfolgt indessen nur noch ein Ziel: Er will Kevins Leben. Dafür entführt er Irene Breitenbach und ruft Kevin hinzu. Dieser verliert wiedermal die Kontrolle über sich und erschlägt Irene. Nun hat Paul ihn endgültig in der Hand und zieht ins Schloss. Kevin nimmt Pauls Platz ein und wohnt in dessen Appartement, um dort in Ruhe Schäferstündchen mit seiner neuen Flamme Mandy zu genießen. Doch durch einen Drogenklau, hetzt Paul ihm den Dealer Fritz mit seinem bulligen Kumpel auf den Hals.
Im Schloss, Paul fühlt sich gerade wohl, gerät er mit der Gräfin in Konflikt. In einem Handgemenge stürzt sie auf der Treppe und stirbt. Überraschend taucht Kevin kurz darauf mit Fritz und dem Bullen auf, um Rache für die geklauten Drogen zu üben, was im tragischen Tod von Paul endet.
Kommissar Schuster gelingt es mit Hilfe der Psychologiestudentin Sarah Breitenbach, der Nichte von Irene, Licht in den Identitätstausch zu bringen und sie lösen das Geflecht an Lügen. Die Gräfin, die einst ihren Gatten vergiftete, hatte vorgesorgt! Nicht nur, dass sie auch Kevin entsorgen wollte, sie verkaufte das Schloss samt Inventar an den Gärtner Robert, der ihr eine Leibrente dafür zahlen sollte. Kevin erbt außer einer Schmetterlingssammlung nichts und verendet mit seiner Mandy ironischerweise auf der Terrasse auf Schloss Schönbuchow, als sie ein Glas Bärlauch Pesto, vergiftet und konserviert von der Gräfin, aus der Speisekammer essen.
Die Drogendealer und Mörder von Paul werden auch zur Strecke gebracht.
Kommissar Schuster ist zufrieden und bietet Sarah eine Praktikumsstelle im Morddezernat an.
Robert wohnt nun im Schloss Schönbuchow, dem Schloss seiner Vorfahren.

Der Kriminalroman »Beste Bestien« nimmt Bezug auf die tatsächlichen schlimmen Misshandlungen in Kinderheimen der DDR. Ein dunkles Kapitel, das sehr viel Leid gebracht und Opfer hervorgerufen hat.

Schloss Schönbuchow ist Fiktion.

 


Klappentext: Ein einsames Schloss am Rande Berlins, eine seltsame Gräfin mit einer grausamen Vergangenheit und die Leiche eines jungen Mädchens, die aufgebahrt in einem alten Eiswerk an der Spree liegt! Kommissar Klaus Schuster steht vor einem großen Rätsel. Was hat er übersehen? Was weiß der junge Kevin B.? Was führt Paul Keller im Schilde? Ein tödliches Verwechslungsspiel beginnt.
Ein spannender Kriminalroman aus Berlin. Wer ist die Bestie, wer ist ein Opfer, wer ist beides? Aufregend, verführerisch, gemein und ziemlich tödlich.

Zusätzliche Daten

Veröffentlichungsdatum: 22.09.2020
Umfang: 406 Seiten
ISBN: ISBN: 9783740768997
Teil einer Serie: nein
Im Selfpublishing veröffentlicht?: ja
Jugendbuch: nein
Geeignet ab: 18
Geeignet bis: 99

Inhaltstypen


Daten für Rezi-Suche.de

Blog benötigt: nein
Rezi-Kodex akzeptiert: nein
Anonyme Kontaktaufnahme: nein

Schreiben Sie uns

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account